Dümo FAQ

die meistgestellten Fragen rund um Kastenwagen, Reisemobile & Dümo

Hier finden Sie Antworten zu zahlreichen Fragen rund um Kastenwagen, Reisemobile, Service, Technik, Kauf, Ankauf, Miete etc.

Dümo FAQ

Allgemein

Was benötige ich alles für meinen Urlaub?

Um ihnen einen schnellstmöglichen Start  in ihren Urlaub zu ermöglichen, finden Sie hier eine Packliste mit allem was in ein reisebereites Wohnmobil gehört.

PacklisteAlle

Anbauten

Kann ich E-Bikes auf dem Fahrradträger transportieren?

Unter Berücksichtigung der maximalen Belastung der einzelnen Trägerschienen und des gesamten Fahrradträgers, ist dieses möglich.

E-BikesAlle
Darf ich beim Kastenwagen den Fahrradträger tiefer anbauen?

Ein Fahrradträger muss bei jedem Fahrzeug so angebracht werden, dass die Rücklichter gut sichtbar und nicht verdeckt werden.

FahrradträgerAlle
Gehören die Abspanngurte nicht zur Markise?

Die Abspanngurte können als Zubehör extra erworben werden.

MarkiseAlle
Wo schalte ich die Solaranlage ein/aus?

Die Solaranlage ist immer betriebsbereit und hat keinen Ein-/Ausschalter.

SolaranlageAlle

Aufbau

Lädt die Solaranlage auch die Starterbatterie?

Eine Beladung der Starterbatterie ist nicht vorgesehen. Wünschen Sie dieses, besteht die Möglichkeit einen Laderegler nachzurüsten.

BatterieAlle
Kann ich trotz eines SCA-Schlafdaches eigene Anbauten wie Solarmodule oder Trägersysteme anbringen?

Führen Sie in der Gewährleistungszeit eigene Anbauten wie Solarmodule oder Trägersysteme durch oder lackieren das Dach, so verlieren Sie Ihren Gewährleistungsanspruch. Wir oder auch der Hersteller www.SCA-Daecher.de stehen Ihnen hier gerne als Servicepartner zur Verfügung.

DachAlle
Was muss ich bei einem SCA-Schlafdach beachten?

Bei einem Gewitter ist der Aufenthalt im Aufstelldach verboten. Auch kann es durch Sturm zu größeren Schäden am SCA-Dach kommen. Bitte halten Sie bei Sturm und Gewitter das SCA-Dach geschlossen.
Vor jeder Fahrt ist zu prüfen, ob das Aufstelldach geschlossen und die Verriegelungen gegen selbsttätiges Öffnen gesichert sind.
Vor dem Schließen des SCA-Dachs alle Reißverschlüsse schließen und eine Tür öffnen, damit sich kein Luftstau bildet, der das saubere Zusammenlegen des Stoffbalgs verhindert.
Immer vor dem Schließen des Dachs sicherstellen, das sich keine Gegenstände auf der Liegefläche befinden und die Liegeeinrichtung nach unten geklappt ist.
Beim Schließen darauf achten, dass der Stoffbalg nicht eingeklemmt und beschädigt wird.
Die maximale Belastbarkeit der Liegeeinheit beträgt 200 kg.
Falls Sie ein optionales Dachträgersystem verwenden möchten, so darf die maximale Dachlast von 50 kg nicht überschritten werden.

DachAlle
Warum soll ich vor der Übernahme des Fahrzeugs bereits die Abnahme und den einwandfreien Zustand bestätigen?

Diese Regelung ist leider eine Formalität der Banken. Wir werden zum Zeitpunkt der Übergabe selbstverständlich ein ausführliches Übergabeprotokoll mit Ihnen erstellen.

DokumenteAlle

Chassis

Werden Mietkosten bei einem anschließenden Kauf verrechnet?

Die Mietkosten, bis zu einer Woche, werden beim Kauf innerhalb eines Jahres verrechnet. Die Mietpauschale ist von der Verrechnung ausgeschlossen.

AllgemeinAlle
Ist das Dach begehbar?

Bei den meisten Wohnmobilen klassischer Bauart ist das Dach begehbar. Bitte beachten Sie hierzu die Herstellerangaben! Das Dach eines Kastenwagens ist grundsätzlich nicht begehbar!

DachAlle

Dümo Allgemein

Mit wem vereinbare ich meinen Übergabetermin?

Nachdem Ihr Finanzierungsantrag durch die Bank genehmigt wurde, wenden Sie sich bitte an die Kollegen aus der Termindisposition unter der Rufnummer 02590-9436-700.

AbholungAlle
Wann/Wie bekomme ich Bescheid, dass mein Auto bei Ihnen eingetroffen ist?

Sobald Ihr Fahrzeug geliefert wurde, wird es für eventuelle Einbauten und/oder dem Anbringen von Zubehör verplant. Parallel sendet Ihnen unsere Disposition den Fahrzeugbrief zur Zulassung und der Information „Wie geht es weiter“ zu.

AbholungAlle
An wen muss ich mich wenden, wenn ich Fragen zu meinem Debitoren-/Kreditorenkonto habe?

Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an das Team Backoffice unter 02590/94360-500 oder backoffice@duemo-duelmen.de

AllgemeinAlle
Haben Sie einen Zubehörshop?

Anbauteile wie Markisen o.ä. haben wir lagervorrätig. Einen speziellen Zubehörshop haben wir nicht.

AllgemeinAlle
Ich habe ein Fahrzeug bei mobile.de gesehen. Können Sie mir etwas dazu sagen?

Unser Verkaufsteam berät Sie gerne ausführlich. Sie erreichen unseren Verkauf unter 02590-94360100 oder per Email unter verkauf@duemo-duelmen.de.

AllgemeinAlle
Ich habe mein Wunschmobil in Auftrag gegeben. Wie geht es nun weiter?

Sobald die Fertigstellung des Fahrzeuges absehbar und die Planung eines Abholtermins möglich ist, erhalten Sie eine schriftliche Information sowie die Zulassungspapiere per Post. Unter der in den Unterlagen angegebene Rufnummer (DW -700) planen wir gemeinsam den Abholtermin mit Ihnen. Die Bezahlung des Kaufpreises ist mit der o. g. Briefsendung fällig, muss jedoch spätestens bis zum Tag der Abholung auf unserem Konto verbucht sein.

AllgemeinAlle
In welchen Längen gibt es einen Kastenwagen?

Ein Kastenwagen ist den Längen 5,4m / 6,0m / 6,4m erhältlich.

AllgemeinAlle
In welcher groben Ausführung unterscheiden sich die Kastenwagen?

Bei einem Kastenwagen lässt sich die Art des Bettes (Querbett, Stockbett und Längsbetten) und die Art des Bades (Raumbad, separates Bad und Schwenkbad) wählen. Eine genaue Erklärung zu den Bädern finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=H_-I_bOufRA

AllgemeinAlle
Ist der Abschluss eines Kaufvertrages auch online oder per Mail möglich?

Ja, diese Möglichkeit besteht und ist ggf. durch ein Fernabsatzvertrag zu regeln.

AllgemeinAlle
Ist eine Beratung am Schautag möglich?

An Schautagen stehen unsere Fahrzeuge für Sie geöffnet auf dem Platz. Eine persönliche Beratung ist an diesen Tag leider nicht möglich.

AllgemeinAlle
Kann ich Fahrzeuge in der Ausstellung ohne Termin oder Voranmeldung besichtigen?

Unsere Fahrzeuge stehen während der Öffnungszeiten geöffnet für Sie bereit. Wenn Sie eine Beratung wünschen, wenden Sie sich bitte an den Empfang, der nächste freie Verkäufer hilft Ihnen gerne weiter.

AllgemeinAlle
Kann ich eine Probefahrt vereinbaren?

Sehr gerne! Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin.

AllgemeinAlle
Kann man neue Fahrzeuge nur mit einer langen Lieferzeit bestellen?

Nein, wir haben jedes Modell auch in der Vororder in verschiedenen Konfigurationen.

AllgemeinAlle
Mit welcher Lieferzeit muss ich bei einer Neubestellung rechnen?

Aktuell liegt die Lieferzeit für ein eigens konfiguriertes Modell bei 9 – 12 Monate.

AllgemeinAlle
Müssen alle Dokumente/Nachweise im Original vorgelegt werden oder reicht eine Kopie/E-Mail?

Die Darlehensverträge sowie Selbstauskünfte müssen im Original vorliegen, Einkommensnachweise sowie Idenfikationsnachweise dürfen in Kopie eingereicht werden.

AllgemeinAlle
Was bedeutet Kastenwagen, Teilintegriert, Vollintegriert und Alkhoven?

Um dieser Frage auf den Punkt zu gehen, schauen Sie sich gerne unser dafür erstelltes Video an.

AllgemeinAlle
Was kann ich tun, wenn ich eine Rechnung oder Mahnung erhalten habe, mit der ich nicht einverstanden bin?

Auf der Rechnung ist ein Ansprechpartner angegeben. Dieser hilft Ihnen gerne weiter. Sollten Sie fälschlicherweise eine Mahnung erhalten haben, weden Sie sich bitte an Herrn Eckermann unter 02590-94360-508 oder an backoffice@duemo-duelmen.de.

AllgemeinAlle
Welche Fahrzeughersteller bieten Sie an?

Gerne listen wir Ihnen eine Übersicht unserer Hersteller auf:
Kastenwagen: Adria, Pössl (inkl. Campster und Vanster), Clever, Roadcar, Innova, Sunliving, Chausson
Teilintegriert: Bürstner, Adria, Glücksmobil, Sunlight
Vollintegriert: Adria, Bürstner, Sunlight
Alkhoven: Sunlight, Bürstner, Adria
Gebraucht: Diverse

AllgemeinAlle
Welchen Verwendungszweck muss ich bei einer Überweisung angeben?

Bei einer Zahlung an uns geben Sie bitte immer Ihre Kundennummer sowie Ihre Auftrags-/Vorgangs- oder Rechnungsnummer an.

AllgemeinAlle
Welches Konto verwende ich für den Rechnungsausgleich?

Bitte verwenden Sie folgende IBAN:
Allgemeine Zahlungen: DE87 4286 1387 1122 3322 00
Vermietung: DE33 4286 1387 1122 3322 02
Beide Bankverbindungen finden Sie jeweils in der Fußzeile unserer Schreiben.

AllgemeinAlle
Wer steht mir nach dem Kauf bei Fragen zur Verfügung?

Solange sich das neu bestellte Fahrzeug noch im Werksvorlauf befindet, steht Ihnen Ihr Verkäufer mit Rat und Tat zur Seite. Handelt es es um ein Gebraucht- oder Bestands-Neuwagen hilft Ihnen jederzeit unser Team aus der Koordination unter der Rufnummer 02590-94360700 weiter.

AllgemeinAlle
Wie erreiche ich das Backoffice ausserhalb der Geschäftszeiten?

In diesem Fall dürfen Sie uns gerne eine Mail an backoffice@duemo-duelmen.de senden. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

AllgemeinAlle
Wie kann ich den Service erreichen?

Unseren Service erreichen Sie telefonisch unter 02590-94360-300 oder per Email unter service@duemo-duelmen.de. Bitte halten Sie für Rückfragen die Fahrgestellnummer bereit und fügen Sie Falle eines Schadens gerne Fotos von sichtbaren Schäden an.

AllgemeinAlle
Wie kann ich eine Rechnung an Dümo senden?

Gerne dürfen Sie uns Ihre Rechnung an rechnungen@duemo-duelmen.de oder per Post an
DÜMO Reisemobile GmbH & Co. KG
Graskamp 15
48249 Dülmen

zukommen lassen.

AllgemeinAlle
Wie lautet die richtige Firmierung für die Rechnungsstellung?

Unsere Firmierung lautet:
Dümo Reisemobile GmbH & Co. KG
Graskamp 15
48249 Dülmen

AllgemeinAlle
Wie sind die Öffnungszeiten während der Corona-Pandemie?

Unsere Öffnungszeiten sind gleich geblieben, wir orientieren uns stets an die aktuell gültigen Auflagen.

AllgemeinAlle
Wo finde ich meine Kundennummer?

Ihre Kundennummer (Debitor) steht auf jedem Schreiben, welches Sie von uns bekommen. Die Kundenummer fängt mit „DD…“ an.

AllgemeinAlle
Meine Versicherung fragt nach dem Bruttolistenpreis des Fahrzeuges?

Gerne informiert Sie Ihr Verkäufer über den Bruttolistenpreis laut Hersteller, unter Berücksichtigung der Zubehöreinbauten.

AllgemeinSonstige
Welche Änderung oder Regelung ist in Zeiten von Corona zu beachten?

Wir halten uns stets an die aktuell gültigen Auflagen! Es kann durchaus vorkommen, dass ein gemeinsames Betreten des Fahrzeuges nicht möglich ist. Gerne beantworten wir Ihnen aber sämtliche Fragen auf Abstand unter Einhaltung der aktuell gültigen Landesvorgaben.

AllgemeinSonstige
Kann ich direkt einen Übergabetermin vereinbaren, sofern alle angeforderten Unterlagen eingereicht wurden?

Sobald uns die Bank die Freigabe erteilt, vereinbaren wir gemeinsam einen Übergabetermin.

DokumenteAlle
Muss der Fahrzeugbrief nach Zulassung zurück zu DüMo?

Wenn es sich um eine Finanzierung über eine unserer Partnerbanken handelt, ja.

DokumenteAlle
Warum benötigen Sie, trotz genehmigter Finanzierung, weitere Unterlagen/Nachweise?

Die anfangs eingereichten Gehaltnachweise dienen der Ersteinschätzung und Genehmigung. Für die finale Auszahlung müssen, je nach Bank, weitere/aktuelle Nachweise nachgereicht werden.

DokumenteAlle
Warum werden, trotz Vertragsabschluss, weitere Gehaltsnachweise angefordert?

Aufgrund der Lieferzeit Ihres Fahrzeuges, kann es vorkommen, dass die Gehaltsnachweise nicht mehr aktuell genug sind.

DokumenteAlle
Kann ich die Modalitäten meiner Finazierung noch ändern?

Selbstverständlich, setzen Sie sich hierfür bitte mit Ihrem Verkaufsberater in Verbindung.

FinanzierungAlle
Kann ich eine Sondertilgung einbringen?

Selbstverständlich, bitte wenden Sie sich hierfür an Ihren Verkaufsberater.

FinanzierungAlle
Muss ich, aufgrund einer Lieferzögerung, die im Vertrag festgehaltene Rate vor Übernahme des Fahrzeuges zahlen?

Die erste Rate wird im Folgemonat der Valutierung fällig. Die vertraglich festgehaltene Ratenzahlung wird in diesem Fall nicht fällig.

FinanzierungAlle
Wie gehe ich vor, wenn ich die Finanzierung nicht mehr benötige?

Für die Stornierung Ihrer Finanzierungsanfrage schicken Sie uns bitte eine schriftliche Benachrichtigung per Post oder senden uns eine E-Mail an finanzierung@duemo-duelmen.de. Gerne stornieren wir die Anfrage für Sie.

FinanzierungAlle
Wie lange dauert es, bis die Bank die Auslieferung des neuen Fahrzeuges frei gibt?

Nach Eingang sämtlicher Unterlagen (Darlehensvertrag, Einkommensnachweise und Personalausweis bzw. Identifikation über ID-Now) dauert eine Freigabe in der Regel ca. 10 Arbeitstage.

FinanzierungAlle
Welche Bankverbindung kann ich für eine Überweisung beim Fahrzeugkauf nehmen?

Bitte verwenden Sie folgende IBAN DE87 4286 1387 1122 3322 00 unter Angabe der Kunden- oder Auftragsnummer.

StichwortAlle

Heizung/Gas

Was ist ein DUO Control CS System und ist der Einbau ratsam?

Ein Duo Control CS System bietet Ihnen die Möglichkeit zwei Gasflaschen gleichzeitig anzuschließen. Dieses bietet Ihnen den Vorteil, dass das System bei leerer Gasflasche automatisch auf die zweite Flasche wechselt. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie durch den integrierte Cash Sensor während der Fahrt mit geöffneter Gasflasche fahren dürfen. Bei Interesse eines nachträglichen Einbaus wenden Sie sich gerne an service@duemo-duelmen.de.

DUO Control CS SystemAlle
Darf ich das Gasfach als Stauraum nutzen?

Aus Sicherheitsgründen ist eine Nutzung als Stauraum strengstens untersagt, da die Bodenöffnung jederzeit geöffnet bleiben muss.

GasfachAlle
Darf ich mit geöffneter Gasflasche fahren?

Dieses ist von dem verbauten Gassystem abhängig. Haben Sie ein Mono- oder Duo Control System mit verbautem Crash-Sensor besteht die Möglichkeit der Nutzung während der Fahrt da der Crash Sensor die Gaszufuhr bei starken Bodenunebenheiten oder bei einem Auffahrunfall stoppt.

GasflascheAlle
Was ist beim Anschließen einer Gasflasche zu beachten?

Das Auf- und Zudrehen der Gasflasche sollte immer mit soviel Kraft erfolgen, dass das Öffnen und Verschließen von Hand möglich ist. Ein weiteres Hilfsmittel oder Werkzeug ist auch beim Anschließen nicht erforderlich.

GasflascheAlle
Was tun, wenn ich trotz offener Gasflasche kein Gas im Fahrzeug habe?

Bitte stellen Sie bei Mono sowie Duo Control-Systemen fest, ob die Gasflasche richtig angeschlossen und die Gasabsperrhähne geöffnet sind. Prüfen Sie ebenfalls ob der Crash Sensor ausgelöst hat (siehe auch Bedienungsanleitung / Bordbuch). Sollte das Problem weiterhin bestehen, suchen Sie bitte eine Fachwerkstatt auf.

GasflascheAlle
Wie lange komme ich mit einer Gasflasche aus?

Der Inhalt einer Gasflasche ist abhängig vom Fassungsvolumen und dem Verbrauchsumfang. Da unterschiedlich viele Energiequellen über Gas gesteuert werden können, sowie die Jahreszeit eine große Rolle spielt, gibt es hier leider keine aussagekräftigen Richtwerte.

GasflascheAlle
Darf die Heizung des Wohnmobils während der Fahrt in Betrieb sein?

Die Inbetriebnahme der Wohnmobilheizung während der Fahrt ist ausschließlich bei Fahrzeugen erlaubt, die eine zugelassene Gasanlage mit Crashsensor verbaut haben. Bitte jedoch unbedingt beachten, dass diese vor dem Befahren einer Tankstelle ausgestellt wird!

HeizungAlle
Kann ich ohne Wasser im Fahrzeug heizen?

Ihr Fahrzeug kann jederzeit, auch ohne Wasservorrat, geheizt werden. Hierfür stellen Sie bitte Ihre Heizung ausschließlich auf „Heizen“. Bitte beachten Sie ebenfalls, dass das Warmwasser ausgeschaltet ist.

HeizungAlle
Welche verschiedenen Energieversorger hat ein Kühlschrank?

Ist in Ihrem Wohnmobil ein Absorber Kühlschrank verbaut, kann die Versorgung über die Lichtmaschine, 230W oder Gas gewählt werden. Eine Stromversorgung (230W) ist jedoch nur möglich, sofern das Reisemobil am externen Strom angeschlossen ist und die Lichtmaschine den Kühlschrank nicht weiter herunterkühlt. Ein Kompressorkühlschrank hingegen läuft nur auf 12V. Ein Tipp von uns: Auf Stellplätzen wo nach kWh abgerechnet wird, empfehlen wir Ihnen Gas. Dieses spart Geld!

KühlschrankAlle
Kann ich auch mit Strom heizen? (Truma)

Die meisten Fahrzeuge sind mit einer Gas-Heizung ausgestattet. Sofern Ihr Fahrzeug mit einer Truma Heizung mit Elektropaket oder eine Alde Heizung ausgestattet ist, ist eine Versorgung über Außenstrom möglich. Genaue Informationen zu Ihrer Heizung finden Sie im Bordbuch.

StromAlle

Kochfeld/Kühlschrank

Der Kühlschrank macht mir nachts zu viel Lärm. Kann ich was dagegen tun?

Bei vielen Modellen gibt es einen sogenannten „Nachtmodus“. Dieser ist an der Mondsichel auf dem Bedienelement abgebildet. Wenn Sie diese Einstellung wählen, verringert sich die Kühlleistung reicht aber um in der Nacht die Temperatur zu halten. Bei dieser Einstellung verringert sich das Geräusch.

KühlschrankAlle

Nutzung

Muss ich mein Fahrzeug waagerecht aufstellen/ausrichten?

Dieses liegt allein in Ihrem Ermessen. Für das Fahrzeug ist es von keiner Bedeutung. Für einen besseren Schlaf empfehlen wir es Ihnen jedoch.

AusrichtungAlle
Wie richte ich mein Wohnmobil aus?

Hierfür verwenden Sie am besten zwei Auffahrkeile. Diese werden vor/hinter den Rädern gelegt und das Fahrzeug soweit aufgefahren, bis die gewünschte Position erreicht ist. Bei Mietfahrzeugen finden Sie die Keile im Kofferraum.

AusrichtungAlle
Darf man mit offener Dackluke fahren?

Alle Dachluken und Aufbaufenster müssen während der Fahrt geschlossen bleiben. Es besteht die Gefahr, dass diese durch den Fahrtwind abgerissen werden.

DachAlle
Läuft das Duschwasser auch in die WC-Kassette?

Nein, die WC-Kassette ist ausschließlich für das WC. Das Brauch- bzw. Grauwasser läuft in den Abwassertank.

WasserAlle
Wie lange reichen zwei Gasflaschen im Winter?

Flüssiges (Propan) enthält 12,87 Kilowattstunden pro Kilogramm. Eine 11kg-Flasche speichert 141,5 kWh, zwei Flaschen speichern somit 283kWh.
Die Truma Combi 4 hat 4kW (Combi 6 mit 6kW gegen Aufpreis erhältlich). Die Laufzeit ist von der Aussentemperatur und der gewünschten Innenraumwärme abhängig. Bei einer durchgehenden Laufleistung im Winter, würde eine volle Flasche für ca. 35h ausreichen (35h x 4kW = 140 kWh), abzüglich des Verbrauchs für Kühlschrank und Herd. Eine Laufzeit mit 2 Flaschen beträgt somit mindestens 70 Camping-Stunden. Es handelt sich hierbei um Durchschnitts- bzw. Anhaltswerte.

WinterPössl/Globecar/Clever
Wie nutze ich das Wohnmobil im Winter bei Minusgraden?

Zunächst einmal muss das Fahrzeug einige Stunden auf 12-15° beheizt werden. Nutzen Sie hierfür ruhig schon die Beladezeit. Damit keine Leitungen auskühlen, ist es wichtig, dass die Heizung während der gesamten Reise eingeschaltet bleibt. Wenn der Wagen insgesamt eine höhere Temperatur angenommen hat, kann das Befüllen des Wassertanks erfolgen. Durch Aufdrehen des Warmwassers befüllt sich nun der Boiler. Durch die eingeschaltete Heizung ist ein selbstständiges Entleeren ausgeschlossen. Am sensibelsten ist der Abwassertank! Wir empfehlen Ihnen, den Abwassertank im Winter offen zu lassen und unter dem Tank eine Spülwanne zu platzieren, damit das Wasser den Tank nur kurz passiert. Ist dieses nicht möglich, lassen Sie bitte nur geringe Mengen Wasser im Tank, welche nach der Rückkehr (ggf. mit Lüfter) aufgetaut werden muss.

WinterPössl/Globecar/Clever

Pflege

Muss ich den Frischwassertank reinigen und wenn ja, wie und wie oft?

Damit das Frischwasser keimfrei bleibt, sollte das Frischwassersystem und der Tank ca. alle 6 Monate gereinigt werden. Zusätzlich sollte der Tank gereinigt werden, wenn das Frischwasser zu lange oder an heißen Tagen mehrere Tage lang nicht entleert wurde. Hierfür empfehlen wir Kukident Aktiv Plus Tabs, die in jeder Drogerie und gut sortiertem Supermarkt zu finden sind. Zur Verwendung legen Sie bitte den Inhalt einer ganzen Rolle Kukident Aktiv Plus Tabs in den Tank und befüllen diesen mit 50% Wasser. Danach fahren Sie eine kleine Runde, damit sich das Wasser „durchschaukelt“. Anschließend öffnen Sie alle Wasserhähne und lassen das Wasser durch den Abfluss laufen. Um auch den Grauwassertank durchzuspülen fahren Sie erneut eine kleine Runde und entleeren diesen im Anschluss. Wenn Sie nun noch Frischwasser nachspülen, ist das komplette Wassersystem gereinigt.

WasserAlle
Wo kann ich das Grauwasser (Abwasser) entsorgen?

Hierfür gibt es auf Campingplätzen, Wohnmobil-Stellplätzen und manchen Rasthöfen vorgesehene Entsorgungsstationen. Sind solche Stationen nicht verfügbar, wenden Sie sich alternativ bitte an die nächstgelegende Kläranlage. Bitte beachten Sie, dass eine unsachgemäße Entsorgung teuer werden kann! Tipps für Entsorgungsstationen in ihrer Nähe finden Sie auch in diversen Apps wie dem „Stellplatz-Radar“ von promobil oder der „park4night“-App.

WasserAlle
Wie mache ich mein Fahrzeug winterfest?

Die Hauptsaison ist vorbei und Ihr Fahrzeug darf nun in den wohlverdienten „Winterschlaf“. Um auch zur nächsten Saison schnell wieder auf Touren zu kommen, gehen Sie bitte wie folgt vor:
1. Wasserpumpe ausstellen
2. Das restliche Wasser aus dem Duschschlauch laufen lassen
3. Wasserhähne in Mittelstellung bringen und öffnen, den Duschschlauch oben einhängen
4. Frostventil öffnen
5. Bei Bürstner Fahrzeuge bitte den gelben Kipphebel senkrecht stellen, bei Adria den grauen Hebel
6. Frischwassertank öffnen
7. Abwassertank leeren

WinterAlle

Sonstige

Wie lange habe ich Garantie auf meinem Fahrzeug?

Die Garantie umfasst bei den meisten Fahrzeugen 2 Jahre. Bei einem Pössl Reisemobil wird jedoch der erste Check in der Fachwerkstatt bereits nach einem Jahr fällig um eine Garantie von 2 Jahren zu erhalten.

GarantieAlle

Sonstiges

Ich möchte mein Fahrzeug abholen und reise mit der Bahn an. Ist eine Abholung vom Bahnhof möglich?

Wir holen Sie gerne ab! Sind Sie unterwegs rufen Sie uns bitte 20 Minuten vor Ankunft unter 02590-94360-400 oder 02590-94360-0 an. Nach Ankunft warten Sie bitte am Kreisverkehr auf uns.

AllgemeinAlle
Was muss ich beachten wenn ich autark stehen möchte?

Um einen unabhängigen Urlaub anzustreben, sollten Sie volle Gasflaschen, einen vollen Wassertank und ausreichend Verpflegung dabei haben. Möchten Sie häufiger auf niemanden angewiesen sein, empfehlen wir eine Solaranlage, da diese die Aufbaubatterie durchgängig lädt.

Autark stehenAlle
Was ist bei einer Adria Aufbaubatterie zu beachten?

In einigen Modellen platziert Adria die Aufbaubatterie unter dem Beifahrersitz. Bei dieser Einbausituation ist es nicht möglich, an den Klemmen Batterie-Schnellverschlüsse zu verwenden. Aus diesem Grund montiert Adria bei diesen Modellen einen Trennschalter im Sockel des Beifahrersitzes.
Hierbei handelt es sich in erster Linie um einen Notschalter, um im Falle eines Unfalls oder anderweitigen Notfalls die Batterie schnell vom Bordnetz trennen zu können.
Wie wir erfahren haben „missbrauchen“ manche Kunden diesen Schalter als 12V-Hauptschalter. Hierdurch werden die Ladewege im Fahrzeug unterbrochen und es können ungepufferte Energieschwankungen auftreten, wenn das Bordsystem anderweitig mit Storm versorgt wird. Aus diesem Grund ist die Nutzung dieses Schalters als Hauptschalters NICHT empfehlenswert.
Ein Hauptschalter für das Bordnetz steht am Bedienpaneel zur Verfügung.

BatterieAdria
Wo finde ich das Bordwerkzeug im Kastenwagen?

Die Aufbewahrung ist nicht einheitlich geregelt. Bei Adria Modellen finden Sie das Werkzeug im Bodenstaufach unter dem Tisch, im Road Car befindet es sich auf der Fahrerseite im Staufach unter dem Bett.

BordwerkzeugAlle
Gibt es in meinem Bürstner einen separaten Lichtschalter für das Bad?

Ja, dieser befindet sich unter dem Badezimmerschrank. Das Licht lässt sich einzelnd für die Dusche sowie für den restlichen Badbereich bedienen. Zudem befindet sich neben dem Lichtschalter auch ein 12V-Anschluss und eine 230W-Steckdose.

ElektrikBürstner
Darf man während der Fahrt hinten im Fahrzeug liegen oder schlafen?

Alle Fahrgäste im Fahrzeug müssen während der Fahrt auf ihren Plätzen angeschnallt sein.

FahrtAlle
Ist es möglich während der Fahrt TV zu schauen?

Die SAT-Anlagen können während der Fahrt nicht in Betrieb genommen werden. Eine Alternative über das Internet wäre DVD oder SmartTV.

FahrtAlle
Muss der Tisch bei Mitreisenden auf der Rückbank abgebaut werden?

Grundsätzlich muss der Tisch während der Fahrt nicht abgebaut werden. Bei Ausnahmen finden Sie einen ausdrücklichen Warnhinweis!

FahrtAlle
Wie schnell darf ich mit meinem Wohnmobil fahren?

Auch hier gilt bei Reisemobilen unter 3,5 Tonnen die gleiche Regelung wie bei Ihrem PKW. Dieses bedeutet auf Landstraßen bis zu 100km/h und auf Autobahnen bis zu 130km/h. Für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen gilt auf Landstraßen bis zu 80km/h und auf Autobahnen bis zu 100km/h.

FahrtAlle
Welchen Führerschein benötige ich für ein Wohnmobil?

Mit dem alten Führerschein Klasse 3 können Sie ein Reisemobil bis 7,5 Tonnen fahren. Die Fahrerlaubnis Klasse B des „neueren“ Führerscheins berechtigt zum Fahren von Wohnmobilen bis 3,5 Tonnen. Für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen benötigen Sie die C oder C1 Lizenz. Den C1 Führerschein können Sie auch bei unserer Partnerfahrschule „DIALOG Bildungszentrum Transport & Logistik“ in Nottuln in 7 Tagen erwerben. Für Fragen hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

FührerscheinAlle
Wie lange hat mein Wohnmobil/Wohnanhänger TÜV?

Die TÜV-Regelung ist abhängig von dem Gewicht Ihres Fahrzeuges. Gerne listen wir Ihnen alle Möglichkeiten einmal auf:
– Wohnmobil bis 3,5t: Ist Ihr Wohnmobil neu, ist die erste HU nach drei Jahren fällig. Danach muß es alle zwei Jahre zur HU. Wohnmobile bis 3,5t werden bei der HU wie PKW behandelt.
– Wohnmobile zwischen 3,5 und 7,5t: Spätestens nach 24 Monate ist die erste HU fällig, anschließend muss alle 24 Monate eine Untersuchung stattfinden. Nach dem 6. Jahr ist die Untersuchung alle 12 Monate fällig.
– Wohnmobile über 7,5 Tonnen: In diesem Fall ist alle 12 Monate eine Überprüfung vorgeschrieben.

Gesetzliche RegelAlle
Wie schwer darf ich das Wohnmobil beladen?

Das Gesamtgewicht inkl. Insassen, Wasservorrat, Fahrräder, Reisegepäck, Ausrüstung usw. ist abhängig von Ihrem Reisemobil. Das zulässige Gesamtgewicht können Sie dem Fahrzeugschein entnehmen. Eine Überschreitung ist nicht zulässig! Aus diesem Grund empfehlen wir, vor Fahrtantritt das voll beladene Fahrzeug einschliesslich aller o.g. Komponenten zu wiegen.

GewichtAlle
Gilt für mein Wohnmobil auch die deutsche Umweltzone?

Bei Wohnmobilen gilt das Gleiche wie bei PKWs. Abhängig von der Feinstaubplakette Ihres Fahrzeuges ist das Fahren in deutschen Städten möglich.

UmweltzoneAlle

Technik

Kann ich mein Fahrzeug noch starten, wenn meine Wohnraumbatterie leer ist?

Bei entleerter Wohnraumbatterie lässt sich das Fahrzeug weiter starten, da beim Entfernen des Zündschlüssels aus dem Zündschloss eine Trennung der Wohnraumbatterie und der Starterbatterie erfolgt. Eine Entladung der Starterbatterie erfolgt somit nicht.

BatterieAlle
Läuft das Radio über die Wohnraumbatterie, wenn es über den Zusatzschalter eingeschaltet ist?

Das Radio läuft ausschließlich über die Starterbatterie. Der Zusatzschalter dient dafür, um auch ohne Zündung Radio hören zu können. Eine Umrüstung über Wohnraumbatterie ist jedoch möglich.

BatterieAlle
Wie lange komme ich mit der Batterie aus?

Eine allgemeine Aussage ist hier schwer zu treffen, da dieses von der Fahrzeugausstattung und dem Verbrauchsverhalten abhängig ist. Gerne versuchen wir Ihnen aber anhand eines Beispiels eine genauere Vorstellung zu vermitteln.

Beispiel: Bei einem Kastenwagen mit Kompressor-Kühlschrank, einem TV mit automatischer SAT Anlage (für dieses Beispiel läuft er drei Stunden), einer vollgeladenen Wohnraumbatterie (ca. 95 Ah), einem eingeschalteten Kühlschrank und einer laufenden Heizung kommen Sie ca. zwei Tage mit der Batterie aus.

BatterieAlle
Warum habe ich keinen Strom auf der Steckdose?

Die 230V Steckdosen im Fahrzeug können ausschließlich über Außenstrom in Verwendung genommen werden. Wünschen Sie eine dauerhafte Funktionalität, können Sie einen Inverter verbauen lassen.

ProblemeAlle
Was tun, wenn ich Probleme mit meinem Wohnmobil habe?

Haben Sie ein Neufahrzeug von Fiat oder Citroen gewährt der Hersteller eine 2-jährige Garantie, sowie eine Mobilitätsgarantie. Bitte kontaktieren Sie den Hersteller über die im Garantieheft angegebene Rufnummer. Dort wird Ihnen weitergeholfen.
Für Probleme mit dem Wohnausbau ist Dümo zuständig. Wir helfen Ihnen gerne unter der Rufnummer 0259094360-300 weiter.

ProblemeAlle
Was tun, wenn ich nach dem Winter wieder Wasser auffüllen möchte?

Um Ihren Wasservorrat aufzufüllen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Endleerungsventil vom Frischwassertank schließen
2. Frostventil schließen
3. Bei Bürstner Fahrzeuge den gelben Kipphebel waagerecht stellen, bei Adria den grauen Hebel
4. Wasserhähne (bis auf EINEN) schließen
5. Stromversorgung für die Wasserpumpe einschalten
6. Das Wasser erst kalt dann warm anstellen

Nun beginnt die Wasserpumpe zu laufen und füllt das System. Wenn aus dem geöffneten Wasserhahn fließend Wasser kommt, diesen bitte schließen und den nächsten Hahn öffnen. Den Vorgang wiederholen bis alle Zapfstellen fließend Wasser haben. Ab sofort ist die Wasseranlage wieder betriebsbereit und kann auch auf Warmwasser einschaltet werden.

WinterAlle

Sie haben eine Frage auf die Sie hier keine Antwort gefunden haben?

Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine Mail an info@duemo-duelmen.de

 

Kontakt